SteamOS: Update mit Grafiktreibern für AMD und Intel

Valve Software hat die Paketquellen seines Spiele-Linux-Systems SteamOS aktualisiert. Das Update liefert unter anderem neue Grafik-Treiber, sodass jetzt auch Intel- und AMD-Grafik-Hardware unterstützt wird.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
Von
  • Liane M. Dubowy

Ein Update für die SteamOS-Paketquellen bringt Valves Spiele-Linux nun das Preview-Release 13.11 Beta 9.9 des AMD-Catalyst-Treibers und verbessert den Upgrade-Prozess der Steam-Controller-Firmware. Der Catalyst-Treiber soll einige Probleme beheben, darunter die schlechte Performance von AMD-Grafik-Hardware in Spielen und Probleme beim Wechsel zur normalen Desktop-Oberfläche von SteamOS.

Der Intel-3D-Treiber wurde auf die Mesa 3D 10.0.1 beiliegende Version aktualisiert. Daneben liefert das Update jede Menge Bugfixes und einige kleinere neue Funktionen. Ein Intel-Kernel-Fix reaktiviert die KMS-Unterstützung. Bei dieser Gelegenheit haben die SteamOS-Entwickler die Standard-Paketquelle alchemist mit alchemist_beta zusammengeführt, die bisher für das Testen von Bugfixes und neuer Funktionen herhalten musste. (lmd)