Menü
Technology Review

Stiftbiometrie als Zugangsschutz

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 38 Beiträge

Wer viele Kredit- und Bankkarten hat, muss sich auch viele Geheimnummern merken. Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung in Darmstadt (IGD) haben deshalb einen berührungsempfindlichen Bildschirm für Bankautomaten und Kartenzahlsysteme entwickelt, auf dem sich Kunden auch mit ihrer Unterschrift identifizieren können, berichtet Technology Review in seiner Online-Ausgabe.

Dabei prüft eine Software nicht nur, ob die Eingabe mit der hinterlegten Unterschrift übereinstimmt. Sie vergleicht über einen Spezialstift auch, ob man auf dieselbe Art wie auf der Vorlage unterschreibt – etwa anhand des zeitlichen Verlaufs der Stiftposition bei jedem einzelnen Schnörkel und dem üblichen Stiftandruck. Diese zusätzlichen biometrische Merkmale dienen der Fälschungssicherheit, weil jeder Mensch mit einer individuellen Dynamik unterschreibt, die sich nur schwer nachahmen lässt. Eine reine optische Fälschung der Unterschrift allein reicht künftig also nicht mehr.

Die Technik lässt sich nicht nur als PIN-Ersatz nutzen, sondern auch dann, wenn man in Geschäften das Bezahlen per Lastschriftverfahren absichern will, bei dem die PIN derzeit nicht zum Einsatz kommt. Bisher vergleicht der Kassierer im Laden die Unterschrift des Kunden oft nur oberflächlich mit der Signatur auf der Karte – und da die wenigsten Verkäufer Unterschriftenexperten sind, fallen Fälschungen kaum auf. Ein maschineller Abgleich der Schreibdynamik würde auch hier deutlich mehr Sicherheit bringen.

Die biometrischen Unterschriftsdaten speichern die IGD-Forscher direkt auf der Chipkarte, auf dem Bankrechner befinden sie sich nicht. So ist es auch nicht möglich, die sensiblen Signaturen bei einem Hackerangriff aus dem Bankrechner oder einem Terminal abzuziehen. Derzeit suchen die Wissenschaftler nach interessierten Anwendern im Finanzsektor, die ihr Verfahren in Echttests einsetzen wollen.

Mehr zum Thema in Technology Review online:

(bsc)