Menü

Streaming-Spezialist Acacia erwirbt europäisches Patent

Streaming-Spezialist Acacia hat ein europäisches Patent für seine Technik Digital Media Transmission (DMT) erworben. Damit habe das Unternehmen den Patentschutz unter anderem auf Deutschland, Frankreich und die Schweiz ausweiten können, teilt Acacia heute mit. DMT ist bedeutend für Audio- und Video-on-demand über Internet, Kabel, Satellit und drahtlose Systeme. Bisher haben laut Acacia 114 Unternehmen die Technik lizenziert.

Im Oktober 2002 hat Acacia damit begonnen, die Webmaster kleinerer Erotik-Websites in den USA anzuschreiben, um auf seine Patente hinzuweisen. Für die Bereitstellung von Streaming-Angeboten erhebt das Unternehmen Gebühren und treibt rückwirkend Gelder wegen Patentmissbrauch ein. Im Juli 2003 konnte sich Acacia in einem Patentrechtstreit gegen fünf Erotikanbieter durchsetzen. Im Oktober 2003 haben drei Erotikanbieter DMT lizenziert und so einen weiteren Rechtsstreit beigelegt. (anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige