Menü
Technology Review

Studenten entwickeln virtuelle Maus für Handamputierte

Selbst moderne Prothesen mit Muskel-Steuerung eignen sich kaum für die Bedienung von Computer-Mäusen. Ein Studenten-Team möchte von Amputationen Betroffenen deshalb auf andere Weise helfen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 15 Beiträge
Studenten entwickeln virtuelle Maus für Handamputierte

Mit modernen Prothesen bekommen Menschen, die eine Hand verloren haben, zumindest grundlegende Funktionen wie Greifen und Loslassen zurück – die Prothesen erfassen dazu elektrische Muskelsignale am Unterarm und setzen sie in Bewegungen der Prothese um. Die allerdings sind noch relativ grob, so dass sich damit beispielsweise eine Maus kaum bedienen lässt. Drei Berliner Studenten haben deshalb eine Art virtuelle Maus speziell für die Steuerung von Computern entwickelt. Das berichtet Technology Review online in "Gestensteuerung für Handamputierte".

Herzstück des Systems ist das bereits kommerziell erhältliche Armband Myo, das – ganz ähnlich wie technisch aufwendige Prothesen – über myoelektrische Elektroden Signale der Muskeln am Unterarm erfasst. Diese Signale dienen dann zur Steuerung eines virtuellen Eingabegeräts, das auf dem zu bedienenden Computer installiert ist. Mit Hilfe des Systems können Handamputierte ohne sichtbare Armbewegung links oder rechts klicken (indem sie gedanklich Daumen und Zeige- bzw. Mittelfinger der fehlenden Hand schließen), Seiten vergrößern oder verkleinern, auf ihnen scrollen oder sie schließen (durch Schnipsen).

Für ihren Prototypen nutzen die Studenten vorerst vom Myo vorinterpretierte Gesten, in einer späteren Version wäre aber auch die Verwendung der von dem Armband gelieferten Rohdaten möglich. Das System wurde im Rahmen einer Semesterarbeit an der Kunsthochschule und unterstützt von dem Prothesen-Hersteller Otto Bock entwickelt. Seine Initiatoren würden es gern weiterverfolgen. Denkbar sei, dass das Projekt im kommenden Jahr in das Forschungs- und Entwicklungsprogramm von Otto Bock aufgenommen wird.

Mehr dazu bei Technology Review online:

(sma)

Anzeige
Anzeige