Menü

SuMa Awards: Konstruktive Geister gesucht

vorlesen Drucken Kommentare lesen 3 Beiträge

Der "Verein für freien Wissenszugang" SuMa-eV sucht für seinen Preis, den SuMa Awards, nach Menschen, die sich "mit dem Einfluss digitaler Informationen auf unsere Gesellschaft konstruktiv auseinandersetzen". Wie schon in den vergangenen Jahren unterliegt die Verleihung dabei keinen thematischen Beschränkungen – es ist egal, ob die Arbeit in wissenschaftlicher, juristischer oder etwa in künstlerischer Form eingereicht werden.

Die ausgezeichneten Projekte der vergangenen Wettbewerbe geben einen Eindruck von der möglichen Bandbreite. Bis zum 30. Juni können Interessiert ihre Arbeiten oder Projekte noch einreichen. Die Homepage informiert über die Details. Die mit 2000 bis 3000 Euro dotierten SuMa Awards sollen voraussichtlich im September 2010 verliehen werden. (jo)