Menü

Sun bestätigt 1300 Entlassungen

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 87 Beiträge

Sun Microsystems hat bestätigt, bis Anfang April 1300 Mitarbeiter entlassen zu wollen. Das hat das Unternehmen laut US-Medienberichten in einer E-Mail angegeben. Der Server-, Unix- und Java-Spezialist hatte Mitte November 2008 angekündigt, bis zu 6000 Mitarbeiter entlassen zu wollen, hatte dies aber nicht genau aufgeschlüsselt und keinen Zeitplan vorgelegt. Nun heißt es laut den Berichten, die Entlassungen beträfen "alle Ebenen".

Durch den Jobabbau verspricht sich Sun jährliche Einsparungen von bis zu 800 Millionen US-Dollar. Sie sollen in den kommenden zwölf Monaten die Bilanz mit bis zu 600 Millionen US-Dollar belasten. (anw)

Anzeige
Anzeige