Menü

Sun entwickelt abgespeckte Java-Umgebung für Endanwender

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 181 Beiträge
Von

Ein Sun-Entwickler hat das von Sun auf JavaOne-Konferenz angekündigte Vorhaben erneut bestätigt: Sun entwickelt eine leichtgewichtige Java-Laufzeitumgebung für Endanwender, die deutlich leichter zu installieren sein soll. Als Update für Java 6 will Sun die neue Umgebung in der ersten Jahreshälfte 2008 fertigstellen.

Derzeit bringt das Java Runtime Environment (JRE) für Java 6 rund 13 MByte auf die Waage. Suns aktueller Prototyp des "Consumer JRE" soll sich dagegen für typische Java-Anwendungen mit 3 bis 4 MByte begnügen. Das neue JRE soll modular aufgebaut sein und weitere Bibliotheken bei Bedarf nachladen. (kav)