Menü

Sun integriert offene Datenbank Derby in Java-Enterprise-Produkte

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 55 Beiträge
Von

Erst vor kurzem hatte Sun bekannt gegeben, das freie Datenbanksystem PostgreSQL in sein Betriebssystem Solaris 10 zu integrieren. Jetzt teilte die Firma mit, dass sie die Java-Datenbank Derby aus dem Apache-Projekt mit ihrer Unternehmenssoftware ausliefern wird. Dazu gehören das Java Enterprise System, der Portal Server und der System Application Server. Außerdem soll ein Plug-in in der nächsten Version der freien Java-IDE NetBeans die Entwicklung von Datenbankanwendungen mit Derby erleichtern.

Derby wurde ursprünglich unter dem Namen Cloudscape von IBM entwickelt. Der Computerkonzern überließ den Quellcode der Apache Foundation, die die Datenbank unter dem neuen Namen als Open-Source-Projekt weiterentwickelt. iX berichtete in Ausgabe 5/05 über Derby. (ck)