Superschneller Tintendrucker

Israelische Wissenschaftler haben einen Tintenstrahldrucker entworfen, der mindestens tausend Seiten pro Minute drucken könnte.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 176 Beiträge
Von
  • Wolfgang Stieler

Zwei israelische Wissenschaftler haben einen Tintenstrahldrucker entworfen, der mindestens tausend Seiten pro Minute drucken könnte. Nach einem Bericht des Online-Dienstes Physorg.com arbeitet der Drucker seitenweise mit einem Druckkopf, der "ähnlich wie ein LC-Display" aufgebaut ist, erklärkt Teamleiter Moshe Einat.

Der Prototyp des JeTrix genannten Systems besteht aus einer 12 × 12 Quadratzentimeter großen Matrix mit rund 57.000 kleinen Tintendüsen. Jeweils vier dieser Düsen werden von einem Mikro-Reservoir mit Tinte versorgt. Ein sich vergleichsweise langsam bewegender Wischer füllt die Mikro-Reservoire regelmäßig wieder auf. Die Wissenschaftler beschreiben technische Einzelheiten des Systems in einem Aufsatz für die Fachzeitschrift Applied Physics Letters. (wst)