Menü

Suse Linux 10.1 kommt

Das Erscheinungsdatum für die finale Version des lang erwarteten Releases steht fest: Am 11. Mai soll Suse 10.1 zum Download bereitstehen. Nach einigen Bugfixes in dem am Mittwoch fertiggestellten vierten Release Candidate (R4) haben die Entwickler nun RC5 herausgebracht und als "Goldmaster" (finale Version) bezeichnet. In der kommenden Woche soll das Release an die Mirror-Server verteilt werden. Dann werde es auch die offizielle Ankündigung geben, erklärte Suse-Entwickler Andreas Jaeger gerade in der Mailingliste opensuse-announce.

Damit nimmt ein langes Warten ein Ende. Nach der ursprünglichen Roadmap des Projekts hätte Suse 10.1 schon Anfang März verfügbar sein sollen. Die Umstellung auf ein neues Software-Verteilungssystem brachte die Planung jedoch mehrmals durcheinander. (akl)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige