Menü

Symantec besetzt Channel-Chefposten neu

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Hans-Joachim Diedrich, Senior Director Commercial Sales, Symantec Deutschland

Der Hersteller will die Unterstützung seiner Vertriebspartner stärker an deren lokalen und persönlichen Bedürfnissen ausrichten, verspricht Hans-Joachim Diedrich zum Antritt seines neues Postens an der Spitze der Channel-Organisation in Deutschland. Als Senior Director Commercial Sales übernimmt er ab sofort die Verantwortung für den Partnervertrieb von Symantec hierzulande und löst Stefan Hölzl ab.

Mit seinem Versprechen liegt Diedrich ganz auf der Linie, die auch der für Zentraleuropa verantwortliche Channel-Manager Thomas Baur verfolgt. Bauer hatte im Vorfeld der CeBIT Phase 3 des Partnerprogrammumbaus angekündigt, die unter anderem erweiterte Schulungs- und Supportangebote für den Channel vorsieht.

Diedrich stellt den Vertriebspartnern aber auch noch weitere neue Produkte in Aussicht: "In wenigen Wochen kommen wir mit einer neuen Sicherheitslösung auf den Markt, mit der wir unsere Führungsposition noch weiter ausbauen werden", lässt er durchblicken.

Der Manager kehrt zu Symantec zurück, wo er bereits von 1996 bis 2000 im Vertrieb und Marketing für die Regionen Zentraleuropa, Skandinavien und Osteuropa tätig war. Der 45-Jährige kann auf eine lange Karriere in der IT-Branche zurückblicken. Unter anderen war er bis August vergangenen Jahres als Country Manager für die Geschäfte von F-Secure in Deutschland verantwortlich. (map)