IFA

T-Com kündigt 50-MBit/s-DSL an

Ab 2007 will die Telekom in 50 Städten Breitbandanschlüsse mit einer Bandbreite von 50 MBit/s anbieten.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 264 Beiträge
Von
  • Urs Mansmann

Die T-Com will die technischen Möglichkeiten in mit Glasfaser verkabelten Gebieten offenbar bald nutzen. Bereits Mitte kommenden Jahres sollen in den ersten Städten Anschlüsse mit 50 MBit/s verfügbar sein, bis zum Jahre 2007 soll der neue Turbo-Anschluss in insgesamt 2,9 Millionen Haushalten angeboten werden. Bislang hatte die T-Com einen Pilotversuch mit 25 MBit/s in Hamburg und Stuttgart angekündigt. Rund drei Milliarden Euro will der Konzern in den Infrastruktur-Ausbau investieren. (uma)