T-Online übernimmt Scout24-Gruppe

Gestern war es noch ein Gerücht, heute ist es Fakt: T-Online übernimmt die Online-Portale von Scout24.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 53 Beiträge
Von
  • Torge Löding

Der Aufsichtsrat der T-Online International AG hat heute den Kauf von 100 Prozent der Anteile an der Scout24 von der Beisheim Holding Schweiz (Metro-Konzern) beschlossen. Gestern war der Übernahmeplan von T-Online bekannt geworden. Aus dem Scout24-Verband herausgelöst werden die für T-Online nicht interessanten Firmen Gesundheitsscout24 und Morgen&Morgen. Der Kaufpreis beträgt rund 180 Millionen Euro in bar und beinhaltet die Übernahme eines Gesellschafterdarlehens.

Unter dem Dach der Scout24 AG erwirbt die T-Online International AG alle von der Scout24 gehaltenen Anteile an den Unternehmen AutoScout24, ImmobilienScout24, JobScout24, FinanceScout24, FriendScout24, der Scout24 Schweiz AG und TopJobsScout24, sowie weitere Scout24-Marken. Die Scout24-Marktplätze sind in Deutschland, der Schweiz sowie in weiteren Ländern Europas aktiv. (tol)