Menü

#TGIQF – Das WordPress-Quiz

Geliebt und ein bisschen gehasst: WordPress ist die Nummer #1 unter den Content-Management-Systemen. Beweisen Sie Ihr WordPress-Wissen im Quiz.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 28 Beiträge
#TGIQF – Das WordPress-Quiz

Der König unter den Content-Management-Systemen ist WordPress: Es betreibt so viele Websites wie kein anderes CMS. Darunter unzählige (auch eingeschlafene) Blogs, Firmenpräsenzen, Online-Magazine, Shops, Onepager, Web-Apps, und, und, und ... Kein Wunder, denn die Software ist einfach zu bedienen, kostenlos und flexibel erweiterbar. Eine aktive Community entwickelt das CMS immer weiter und liefert viele, viele Themes und Plug-ins. Sie haben aus dem CMS erst das gemacht, was es heute ist: ein Alleskönner.

Gern regen sich Admins, Entwickler und Nutzer über WordPress auf, der Code sei schlimm, das Backend doof – und was soll dieser neue Editor?! Der TinyMCE-Nachfolger verärgerte viele, um ihn wird es unter anderem auch in unserem WordPress-Quiz gehen. Wissen Sie Bescheid?

Wie immer läuft das Quiz auf Zeit – sonst wäre ja ein heimliches Googeln möglich. Je schneller Sie die Fragen beantworten, desto mehr Punkte können Sie einheimsen. Maximal gibt es 220 Punkte. Aber bitte nicht im Forum vorsagen, Spoiler verderben den Spaß. Ihre Ergebnisse dürfen Sie dort aber gerne teilen.

Haben Sie einen tollen Vorschlag für den nächsten Quiz-Freitag? Dann schreiben Sie einfach eine Mail an den Quiz-Master!

(dbe)