Menü

#TGIQF – das Newsticker-Quiz: Retouren, Müllentsorgung und ein E-Sports-Skandal

Rom geht gegen Müll vor, während Online-Händler mit Retouren überfordert sind. Außerdem im Quiz: ein Profi-Zocker, dem seine Preisgelder weggenommen werden.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Rom hat ein Problem mit Müll: Fast überall in Italiens Hauptstadt quellen die Tonnen über. Das liegt auch daran, dass der Verbrauch von Trinkflaschen im Europa-Vergleich am höchsten ist. Die Technik soll es richten! Seit dem Sommer testet Rom eine kreative Methode, um der Vermüllung den Kampf anzusagen. Im Müll landen aber auch Retouren von Online-Händlern, wie heise online diese Woche berichtete. Wenn Sie die Meldungen gelesen haben, sind Sie gut auf zumindest zwei unserer zehn Quizfragen vorbereitet.

Außerdem geht eine Meldung aus dem E-Sport um die Welt: Der Profi-Hearthstone-Spieler Ng "blitzchung" Wai Chung wurde von Blizzard ein Jahr lang von Turnieren ausgeschlossen, seine bisher gewonnenen Preisgelder werden ihm weggenommen, zwei Turnier-Moderatoren gefeuert. Was ist passiert, um eine derart drastische Maßnahme zu rechtfertigen?

Wenn Sie unsere Meldungen aufmerksam gelesen haben, dann können Sie in unserem Wochenrückblicksquiz sicher die volle Punktzahl abräumen. Wie üblich läuft das Quiz auf Zeit – Sie tun sich also keinen Gefallen, wenn Sie die Antworten googeln oder unsere Meldungen nochmal nachlesen. Je schneller Sie die einzelnen Fragen beantworten, desto mehr Punkte sammeln Sie.

Bitte halten Sie das Forum frei von Spoilern, um anderen Teilnehmern nicht die Freude am Quizzen zu vermiesen. Über Ihre Ergebnisse können Sie sich natürlich gerne austauschen. Der Spieler mit der Höchstpunktzahl gewinnt den uneingeschränkten Respekt der Foren-Community. Um weiterhin das Neueste aus der IT-Welt zu erfahren, folgen Sie uns doch bei Twitter, auf Facebook oder bei Instagram. Sie haben weitere Quiz-Vorschläge? Schreiben Sie einfach eine Mail an den Quiz-Master!

(dahe)