Menü

Tablet-Netbook von Asus für 450 Euro

Das mit Windows XP ausgestattete Touch-Netbook von Asus wiegt knapp ein Kilogramm und ist mit weniger als drei Zentimetern auch recht schlank.

(Bild: Asus)

Der von Asus im Januar vorgestellte Eee PC T91 soll nun Ende Juli zum Preis von 450 Euro auf den Markt kommen. Der 9 Zoll große Touchscreen (1024 × 600 Pixel) des Netbooks lässt sich drehen und über die Tastatur klappen. Bedienen kann man ihn per Finger oder per mitgeliefertem Stift. Allerdings unterscheidet er nicht zwischen den beiden Berührungsarten, sodass die Stifteingabe nicht mehr funktioniert, sobald man den Handballen aufs Display legt.

Da das Betriebssystem Windows XP Home keine Tablet-PC-Funktionen und keine Handschrifterkennung mitbringt, hat Asus mit der "TouchSuite" eine eigene Oberfläche entwickelt. Diese umfasst zum Beispiel einen Kalender, eine Fotoverwaltung und eine Toolbar für den Internet Explorer. Als Prozessor dient Intels Atom Z520 (1,33 GHz), als Massenspeicher eine 16 GByte große SSD. Die weitere Ausstattung: 1 Gigabyte Arbeitsspeicher, 802.11n-WLAN und Bluetooth. Als Gehäusefarben stehen Schwarz und Weiß zur Auswahl.

Eine Version mit Windows 7 und besserer Hardware-Ausstattung hat Asus auf der Computex gezeigt, sie soll im Oktober auf den Markt kommen. (Christian Wölbert) / (cwo)

Anzeige
Anzeige