Menü

Tastatur mit Durchblick

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 368 Beiträge
Von

Eine PC-Tastatur mit 114 Mini-OLEDs [klicken für höhere Auflösung]

Ein Keyboard mit 114 Tasten – in jedem steckt ein farbiges Mini-OLED-Display. Ab 15 Uhr Moskauer Zeit nimmt das Art. Lebedev Studio Vorbestellungen für sein "Optimus Maximus Keyboard" an. Anfang Dezember sollen die ersten 200 Exemplare der ursprünglich für 2006 angekündigten Tastatur zum saftigen Preis von je 1260 Euro ausgeliefert werden. Die auf den Tasten abgebildeten Icons lassen sich über die mitgelieferte Software für Mac OS X oder Windows den eigenen Bedürfnissen anpassen. Für einen kleineren Geldbeutel gibt es bereits den "Optimus mini three" (160 Euro). Die Zusatztastatur mit drei frei programmierbaren OLED-Tasten lässt sich per USB an den Rechner anschließen.

Das 1995 gegründete Art. Lebedev Studio beschäftigt 170 Mitarbeiter in Moskau und Kiew und setzt mit Industrie- und Grafikdesign abseits des Mainstream Akzente. (sha)