Menü

Telefonica verkauft Endemol an Mediaset

vorlesen Drucken Kommentare lesen 24 Beiträge

Der spanische Telecomkonzern Telefónica veräußert seine TV-Produktionstochter Endemol an ein Konsortium um den Medienkonzern Mediaset. Der Kaufpreis für die 75-prozentige Beteiligung belaufe sich auf 2,63 Milliarden Euro, teilte die Gesellschaft heute in Madrid mit. Der Buchgewinn belaufe sich auf knapp 1,4 Milliarden Euro. An Mediaset ist der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi über seine Holding Fininvest beteiligt. Mit dem Verkauf will Telefónica den Einstieg bei seinem Wettbewerber Telecom Italia finanzieren. (dpa) / (anw)

Anzeige
Anzeige