Menü
Update

Telekom: Neue SMS-Flatrate für Complete-Mobil-Tarife

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 108 Beiträge

In der Tarifreihe Complete Mobil (unter anderem mit dem iPhone oder dem dem Galaxy SIII vermarktet) schließt die Deutsche Telekom für Mobilfunk-Neukunden ab dem heutigen Dienstag eine "SMS-Allnet-Flat" ein, die das kostenlose Verschicken von SMS-Nachrichten in alle Inlands-Netze erlaubt. Auch Complete-Mobil-Bestandskunden können die zuvor 10 Euro pro Monat kostende Option nun ohne Zuzahlung zu ihrem Tarif buchen: Dies lässt sich beispielsweise über das Mobilfunkkundencenter vornehmen – dort ist die kostenfreie "SMS Flat allnet inclusive" unter den Tarifoptionen zu finden.

Bestandskunden können die SMS-Flat für 0 Euro zubuchen

Die Telekom hat auch eine neue Datenoption "LTE Speed" für Complete-Mobil-Tarife eingeführt, die die bisherige Speed-Option ablöst. LTE Speed gewährt Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s statt der aktuellen Grenze, die seit August maximal 21,6 MBit/s bereitstellt. Die neue Option lässt sich erstmals auch in den Tarifen Complete Mobil S und M buchen.

Im Gegensatz zur Speed-Option bietet LTE Speed allerdings kein festes zusätzliches Datenvolumen in Höhe von 4 GByte pro Monat, sondern verdoppelt lediglich das bereits im Tarif enthaltene Datenvolumen – damit stehen dem Nutzer je nach Vertrag entweder 600 MByte (S, M), 2 GByte (L) oder 4 GByte (XL) pro Monat zur Verfügung. LTE Speed kostet monatlich 10 Euro und hat eine Mindestlaufzeit von drei Monaten.

[Update 4.09.2012 14:55 Uhr] Nutzer mit aktiver Speed Option können diese weiterhin mit den bisherigen Konditionen nutzen, bis sie die Option kündigen, erklärte ein Telekom-Pressesprecher gegenüber heise online auf Nachfrage. Für Privatkunden ohne gebuchte Datenoption steht nur noch "LTE Speed" zur Wahl. (lbe)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige