Menü

Telekom baut in 20 Städten UMTS-Netz auf

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 28 Beiträge

Die Deutsche Telekom will bis zum Jahresende in 20 deutschen Städten den anfänglichen Aufbau ihres UMTS-Netzes abschließen. Mehr als 5000 Antennen-Standorte habe sich T-Mobile bereits gesichert, 2000 weitere werden noch in diesem Jahr hinzukommen, sagte Vorstandschef Ron Sommer am Montag vor Beginn der CeBIT in Hannover. Den kommerziellen Marktstart des 3G-Mobilfunks hatte die Telekom zuvor bereits für Mitte 2003 angekündigt. Das Unternehmen ist entschlossen, UMTS schnell im Massenmarkt durchzusetzen, meinte Sommer. (uvo)

Anzeige
Anzeige