zurück zum Artikel

Telekom lässt Abmahnung der "Schwarzen Seiten" fallen

Der Telekom-Verlag DeTeMedien zieht seine Abmahnung[1] gegen den Betreiber der Website "Die Schwarzen Seiten", Andreas Taubert, zurück. Auf Nachfrage von heise online bestätigte der Verlag, dass er nach schriftlicher und telefonischer Klärung des Sachverhaltes in Tauberts privaten Internetseiten keine Verletzung seines Markennamens "Gelbe Seiten" mehr sehe. In dem Schreiben, das heise online vorliegt, heißt es wörtlich: "Wir werden unsere Abmahnung vom 20. 08. 01 betreffend ihr aktuelles Internetangebot unter der Domain darkpage.de nicht weiterverfolgen und diesbezüglich keine Ansprüche geltend machen." (chk)


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-53869

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/Telekom-erhebt-Anspruch-auf-schwarze-Seiten-51821.html