Telekom will Zahl der IPTV-Kunden verdoppeln [Update]

Ende vergangenen Jahres zählte T-Home, die Festnetzsparte der Telekom, 500.000 Kunden seines Angebots "Entertain".

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 235 Beiträge
Von
  • Andreas Wilkens

T-Home, die Festnetzsparte der Deutschen Telekom, hat im Jahr 2008 laut einem Bericht des Magazins Focus wie prognostiziert die Zahl der Kunden für sein Triple-Play-Angebot "Entertain" aus DSL, Telefonie und Fernsehen auf 500.000 gesteigert. Im Jahr 2007 waren es noch 120.000. 2009 wolle das Unternehmen die Zahl der IPTV-Kunden auf 1 Million verdoppeln, sagte demnach T-Home-Chef Timotheus Höttges. (anw)