Menü

Telekommunikationsüberwachung gegen Rockerclub

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 101 Beiträge
Von

Behörden haben heutzutage viele Möglichkeiten, eine Gruppe zu überwachen. Äußern will sich die Polizei zwar nicht, bei Prozessen allerdings werden immer wieder Ergebnisse von Überwachungsmaßnahmen vorgelegt, zum Beispiel Bilder von Überwachungskameras.

Ein Artikel in c't-Hintergrund zeigt, wie Ermittler versuchen, mit Hilfe moderner Technik Erkenntnisse über Vorgänge rund um den Rockerclub zu gewinnen. Zum Einsatz kommen dabei Videoüberwachung, Abhöraktionen und Geodaten-Überwachung.

Siehe dazu in c't-Hintergrund:

(jk)