Menü

Test: Gaming-Notebook Asus RoG Strix GL702ZC mit AMD Ryzen R7 1700 und Radeon RX 580

Technische Daten und Messergebnisse

Inhaltsverzeichnis

Asus RoG Strix GL702ZC: Daten und Testergebnisse
getestete Konfiguration GC104T
Lieferumfang Windows 10 Home 64 Bit, Netzteil
Schnittstellen (V = vorne, H = hinten, L = links, R = rechts, U = unten)
VGA / DVI / HDMI / DisplayPort / Kamera – / – / L / L (MiniDP) / ✓
USB 2.0 / USB 3.0 / USB 3.1 / LAN – / 1 × L, 2 × R / 1 × L (1 × Typ C) / L
Kartenleser / Strom / Docking-Anschluss R (SD) / L / –
USB-C: Thunderbolt / USB 3.0 / USB 3.1 / DisplayPort / Laden – / ✓ / ✓ / – / –
Ausstattung
Display LG LP173WF4-SPF5: 17,3 Zoll / 43,9 cm, 1920 × 1080, 16:9, 127 dpi, 17 bis 338 cd/m², matt
Prozessor AMD Ryzen 7 1700 (8 Kerne mit HT), 3 GHz (3,7 GHz bei einem Thread), 8 × 512 KByte L2-, 2 × 4096 KByte L3-Cache
Hauptspeicher / Chipsatz 16 GByte DDR4-2400 / AMD B350
Grafikchip (Speicher) / mit Hybridgrafik PEG: AMD Radeon RX 580 (4096 MByte GDDR5) / –
Sound HDA: Realtek ALC256
LAN / WLAN PCIe: Realtek (GBit) / PCIe: Realtek RTL8822BE (a/b/g/n-300/ac-867)
Mobilfunk / Bluetooth (Stack) – / USB: Realtek (Microsoft)
Touchpad (Gesten) / TPM / Fingerabdruckleser I2C: HID (max. 4 Finger) / TPM 2.0 / –
Massenspeicher / optisches Laufwerk SSD + HDD: SanDisk X400 + Seagate Mobile (256 + 1000 GByte) / –
Stromversorgung, Maße, Gewicht
Akku / wechselbar / Ladestandsanzeige 74 Wh Lithium-Ionen / – / –
Netzteil 330 W, 1386 g, 19,8 cm × 9,9 cm × 4,2 cm, Kaltgerätestecker
Gewicht / Größe / Dicke mit Füßen 3,23 kg / 41,2 cm × 27,6 cm / 3,3 bis 3,6 cm
Tastaturhöhe / Tastenraster 2,6 cm / 19 mm × 19 mm
Leistungsaufnahme
Suspend / ausgeschaltet 1,1 W / 0,5 W
ohne Last (Display aus / 100 cd/m² / max) 43,1 W / 47,5 W / 50,8 W
CPU-Last / Video / 3D-Spiele (max. Helligkeit) 135,7 W / 70,1 W / 191,5 W
max. Leistungsaufnahme / Netzteil-Powerfactor 215,7 W / 0,93
Laufzeit, Geräusch, Benchmarks
Laufzeit Idle (100 cd/m²) / WLAN (200 cd/m²) 1,4 h (51,8 W) / 1,4 h (53 W)
Laufzeit Video / 3D (max. Helligkeit) 1,1 h (70,7 W) / 0,8 h (89,1 W)
Ladezeit / Laufzeit nach 1h Laden 1,7 h / 0,8 h
Geräusch ohne / mit Rechenlast 0,7 Sone / 9,4 Sone
Massenspeicher lesen / schreiben 368,8 / 239,6 MByte/s
IOPS (4K) lesen / schreiben 49887 / 40602
Leserate SD-Karte 73,5 MByte/s
WLAN 5 GHz / 2,4 GHz (20m) / MU-MIMO-fähig 28,8 / 12,3 MByte/s / ✓
Qualität Audioausgang / Dynamikumfang sehr gut / 99,9 dB(A)
CineBench R15 Rendering (1 / n CPU) 133 / 1407
3DMark (Sky Diver / Fire Strike / Time Spy) 26037 / 9358 / 3702
Preis und Garantie
Straßenpreis Testkonfiguration ab 1640 Euro
Garantie 2 Jahre

(mfi)