Menü

Testphase des Release Candidate von Windows 7 nähert sich dem Ende

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 297 Beiträge

Beim Release Candidate (RC) handelt es sich um die zuletzt veröffentlichte Vorabversion von Windows 7, die Microsoft zu Testzwecken kostenlos zum Download bereitgestellt hatte. Wie angekündigt, nähert sich die Testphase nun dem Ende. Ab dem 15. Februar sollen tägliche Hinweise daran erinnern, ab dem 26. Februar sollen sie alle 4 Stunden erscheinen, 2 Tage später dann stündlich. Ab dem 1. März bootet der RC dann alle zwei Stunden neu, am 1. Juni ist die Lizenz dann endgültig abgelaufen.

Wer noch den RC einsetzt und auf die finale Version umsteigen will, sollte sich auf eine Neuinstallation gefasst machen. Zwar hat Microsoft in einem Blog einen Tipp veröffentlicht, wie sich eine Upgrade-Installation durchführen lässt, doch rät der Konzern selbst ausdrücklich von der Umsetzung des Tipps ab – zu Recht: Ein RC kann keine Basis für eine dauerhaft stabil laufende Windows-Installation sein. (axv)

Anzeige
Anzeige