Menü

Themen-Special: Apps für die Fahrradtour

vorlesen Drucken Kommentare lesen 60 Beiträge

Der lange Winter hat dem Frühling nun endgültig Platz gemacht. Bei sonnigem Wetter wird wohl niemand die kommenden Feiertage und Wochenenden in den eigenen vier Wänden verbringen wollen. Eine Radtour oder andere sportliche Freiluft-Aktivität kann dem Winterspeck den Kampf ansagen. Dabei kann das Smartphone wertvolle Dienste leisten.

Mit Apps wie Outdooractive oder komoot kann man Touren oder Wanderungen abseits belebter Straßen durchführen und die reine Natur genießen. Apps wie B.iCycle oder RunKeeper dienen gleichzeitig als persönliche Trainer und errechnen nebenbei noch den Kalorienverbrauch. Doch auch andere Tools sind unterwegs nützlich. So warnt zum Beispiel Rain Alarm rechtzeitig vor Regenschauern, Bike Repair hilft im Pannenfall bei der Reparatur des Rades.

Das Themen-Special im Software-Verzeichnis gibt Radfahrern, aber auch Wanderern, Joggern und anderen Outdoor-Sportlern viele weitere Tipps zu Apps, die sich fürs iPhone und für Android-Smartphones lohnen.

Weitere Themen-Specials im Software-Verzeichnis:

(db)