Menü

Themen-Special: Mit dem Handy ins Internet

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 50 Beiträge
Von

Es muss nicht unbedingt ein iPhone sein: Auch mit ganz gewöhnlichen Handys macht das Surfen Spaß wie nie – geeignete Anwendungen und Dienste vorausgesetzt. Ein Themen-Special im Software-Verzeichnis hilft, sie zu finden – vom Client für soziale Netzwerke über interaktive Stadtführer bis hin zum Routenplaner.

So können sich Handy-Nutzer etwa über Netvibes eine persönliche Startseite mit den neuesten Nachrichten einrichten und sich auch am Badestrand stets auf dem Laufenden halten. Wer seine Schnappschüsse oder auch Videos Freunden zeigen will, kann die Dateien direkt an Dienste wie Flickr und YouTube senden. Um mehrere Bilder, Videos oder auch Blog-Beiträge an unterschiedliche Dienste zu übertragen, bedient man sich besser eines Upload-Spezialisten wie ShoZu, der das Hochladen und Verteilen wesentlich erleichtert. qik macht den Handy-Nutzer sogar zum rasenden Reporter, der mit diesem Dienst eigene Live-Bilder samt Ton als Stream ins Internet übertragen kann. Über eine spezielle Website können andere Anwender das Geschehen weltweit live mitverfolgen.

Kartendienste wie Google Maps Mobile helfen, sich in fremden Städten zurechtzufinden. Um schneller an ein bestimmtes Ziel zu gelangen, sucht der DB Railnavigator die passende Verbindung von Haltestelle zu Haltestelle und sogar von Adresse zu Adresse zusammen – nicht nur im Netz der Deutschen Bahn, sondern auch im Nahverkehr. Über soziale Netzwerke wie Zyb können Handy-Nutzer von überall her Kontakte knüpfen und auch neue Freundschaften schließen. Qiro zeigt dazu sogar alle anderen Mitglieder des Dienstes an, die sich gerade in der Nähe aufhalten.

Das Themen-Special stellt mehr als 20 Programme und Dienste vor, die meist nur ein Java-fähiges Handy und eine Internet-Verbindung voraussetzen. Bei intensiver Nutzung der Online-Fähigkeiten des Handys sollte man die Traffic-Kosten aber stets im Auge behalten, denn je nach Mobilfunkvertrag können sie in beträchtlicher Höhe anfallen. (db)