Menü

TiVo gewinnt Patentstreit gegen Pause Technology

Der Hersteller digitaler Videorecorder TiVo hat in einem Patentrechtstreit gegen die Firma Pause Technology gewonnen. Richterin Patti Saris vom Bezirksgericht in Massachusetts war nicht der Meinung, TiVo verletze ein Patent auf das Verfahren, während der Ausstrahlung eines Fernsehprogramms durch eine Zwischenspeicherung zu pausieren.

Das Konzept von Pause Technology ist es, solche Ideen zu patentieren und dann zu verkaufen. Zu ihren Kunden zählt zum Beispiel Motorola. In dem Rechtsstreit hatte sich die Firma erstmals im April 2000 an TiVo gewandt. TiVo will die Kosten für den Rechtsstreit nun in Rechnung stellen. (anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige