Menü

Time-Verlag angeblich an Yahoos Kerngeschäft interessiert

Der Zeitschriften-Verlag, der zum Warner-Konzern gehört, befasst sich laut einem Medienbericht mit dem möglichen Kauf des Suchmaschinengeschäfts und anderer Bereiche.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 3 Beiträge
Time-Verlag angeblich an Yahoos Kerngeschäft interessiert

(Bild: dpa)

Der US-amerikanische Verlag Time interessiert sich laut einem Medienbericht für das Kerngeschäft von Yahoo. Der Verlag habe sich mit einer Präsentation von Citigroup-Experten über den möglichen Kauf der Suchmaschinen-, Mail- und Newsdienste von Yahoo informiert, berichtet Bloomberg Business und beruft sich dabei auf Eingeweihte.

Time verkauft unter anderem die Zeitschriften Time, People und Sports Illustrated. Vor zwei Wochen wurde bekanntgegeben, dass Time MySpace übernehmen wird. Dabei geht es aber vor allem Userdaten und eine Werbeplattform. Bei dem mit Yahoo angepeilten Geschäft ist eine steuerfreie Übernahme des abgespaltenen Konzernteils beabsichtigt.

Aus dem Hause Yahoo hieß es zuletzt, ein neuer unabhängiger Ausschuss des Verwaltungsrates solle "strategische Alternativen" für die Zukunft prüfen. Zuvor hatte sich das Unternehmen mit der Ankündigung, auch "strategische Vorschläge" betrachten zu wollen, faktisch zum Verkauf gestellt. Unter den Interessenten für Teile von Yahoo oder das ganze Unternehmen sind laut Medienberichten Verizon und Finanzinvestoren. (anw)

Anzeige
Anzeige