Menü

Timeful: Google holt sich Kalender-Know-how

Gmail und Google Calender sollen von der Technik profitieren, die Timeful entwickelt hat. Google hat das Startup übernommen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 21 Beiträge
Timeful: Google holt sich Kalender-Know-how

(Bild: iTunes Store)

Google hat das Startup Timeful übernommen, das eine Terminverwaltungs-App für iOS anbietet. Die Software will dem Nutzer dabei assistieren, seine Aufgaben und Termine zu planen und zu erledigen. Von der dahinterstehenden Technik könne unter anderem Gmail und Google Calender profitieren, wie es in einem Post im Gmail-Weblog heißt.

Die Software steht noch im iTunes Store zu Verfügung, aber Timeful-Team werde sich künftig neuen Projekten bei Google widmen, teilt es auf seiner Website mit. Wie viel Geld für die Übernahme fließt, wurde nicht bekannt. (anw)