Cebit

TomTom fürs Zweirad

TomTom stellt mit dem Modell RIDER die erste All-in-one Navigationslösung vor, die speziell für Motorräder und Roller konzipiert wurde.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 188 Beiträge
Von
  • Carsten Meyer

Speziell für Biker-Bedürfnisse ausgelegt: TomTom RIDER

Der niederländische Hersteller TomTom stellt mit TomTom RIDER die erste All-in-one Navigationslösung vor, die speziell für Motorräder und Roller konzipiert wurde. Das wasserdichte Gerät lässt sich auf allen Motorrädern und Motorrollern mit einem Klick anbringen. Der leicht zu bedienende Touchscreen und die Menüführung wurden so konzipiert, dass sich die Navigationshilfe auch mit Handschuhen bedienen lässt. Zusätzlich verfügt der TomTom RIDER über einen entspiegelten Bildschirm sowie eine integrierte Sonnenblende, so dass eine optimale Sicht gewährleistet ist. Der eingebaute Lithium-Ionen Akku soll bis zu fünf Stunden ununterbrochenen Betrieb ermöglichen.

TomTom RIDER enthält auf einer SD-Speicherkarte vorinstallierte detaillierte Karten sowie gesprochene Fahranweisungen in einer von 30 gewünschten Sprachen. Per Bluetooth werden die Fahranweisungen auf ein einfach im Motorradhelm anzubringendes Headset übertragen.

Der Fahrer kann über den Touchscreen seinen gewünschten Straßentyp wählen, beispielsweise ausschließlich Landstraßen. Auch eine Wahl zwischen der kürzesten und der schnellsten Route ist mit der überarbeiteten Software möglich, die ebenso Eingang in die anderen Neuheiten der GO-Familie (Modelle 300, 500 und 700) gefunden hat. Außerdem kann der Anwender über ein bluetoothfähiges Mobiltelefon auch den neuen TomTom PLUS Service in Anspruch nehmen, ein Servicepaket, das Wetter- oder Verkehrsinformationen in Echtzeit liefert und zusätzliche Downloads wie detaillierte Stadtpläne, neue Sprecher-Stimmen oder Orte von Interesse (OVI) ermöglicht.

Mit dem TomTom RIDER erhält man einen Docking-Kit, Stromversorgungskabel für die Motorrad- bzw. Rollerbatterie, eine Halterungsvorrichtung, ein Bluetooth- Headset für den Helm sowie vorinstalliertes Kartenmaterial des jeweiligen Landes. TomTom RIDER ist ab Sommer 2005 im Handel erhältlich, der empfohlene Verkaufspreis steht noch nicht fest. (cm)