Menü

Tomahawk 0.3: Der Mediaplayer fürs Netz

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 69 Beiträge
Von

Tomahawk 0.3, ein freier Medienplayer.

Die Tomahawk-Entwickler haben Version 0.3 ihres plattformunabhängigen Open-Source-Players unter dem Motto "mehr als bloß eine Beta …" freigegeben. Der Media Player spielt nicht nur lokal gespeicherte Musik ab, sondern kann auch auf Musiksammlungen zugreifen, die im LAN verfügbar oder über das Internet erreichbar sind. Neben Musikservern wie Ampache und OwnCloud werden diverse Internet-Dienste von Spotify über Grooveshark, Jamendo und Last.fm bis YouTube unterstützt.

Zu den Neuerungen der Version 0.3 gehört eine globale Suche über alle Musikquellen, die optionale Anzeige erweiterter Informationen zum gerade gespielten Song und der Zugriff auf verschiedene Chart-Listen etwa auf Last.fm und Spotify oder in iTunes. Neue Musikquellen lassen sich jetzt einfacher über eine "Resolver Gallery" hinzufügen. Tomahawk 0.3 ist unter der GPLv3 lizenziert. Die Qt-Anwendung steht in Versionen für Linux, Mac OS X und Windows zum Download zur Verfügung. (odi)