Menü

Toshiba betraut Stephan Otten mit der Vertriebsleitung Geschäftskunden

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Stephan Otten, Head of Sales B2B, Toshiba

(Bild: Toshiba)

Als Head of Sales B2B übernimmt Stephan Otten ab sofort die Verantwortung für den Geschäftskundenvertrieb der Toshiba Europe GmbH Computersysteme DACH hierzulande. Der 43-jährige Industriekaufmann rückt dazu in das Team von Director B2B Michael Sauer, der im August vergangenen Jahres die Nachfolge von Bernd Schneider angetreten hatte. Otten ist bereits seit 18 Jahren für Toshiba tätig und war zuletzt als Sales & Business Development Manager B2B ebenfalls schon aktiv um den Ausbau des Geschäfts mit gewerblichen Kunden bemüht.

Ottens primäres Ziel in seiner neuen Funktion ist es, den Umsatzanteil des Geschäftskundensegments weiter deutlich zu steigern. Dabei will der Manager nicht nur neue Vertriebspartner gewinnen, sondern auch bestehende Partnerschaft gezielt weiterentwickeln. "Gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern möchte ich auch das Behördengeschäft aktiver entwickeln", unterstrich Otten anlässlich seiner Berufung zum Head of Sales B2B. Langfristig möchte Toshiba im Großkundenumfeld stärker fußfassen. Während des Partnerforums im November 2008 hatte B2B-Direktor Sauer Toshiba in diesem Segment noch als Nischenanbieter eingestuft. Im kommenden Jahr will der Hersteller mit geeigneten Partnern aber auch gezielt Großkunden angehen. (map)