Menü

Trauer um Dieter Brors †

Dieter Brors, einer der erfahrensten c't-Redakteure, ist tot. Er wurde 61 Jahre alt.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 52 Beiträge

Am 3. Mai 2019 ist unser Kollege Dieter Brors nach schwerer Krankheit gestorben.

Dieter Brors †

Nach einer Ausbildung im Fach Computer-Linguistik wechselte er 1988 zum Heise-Verlag, um dort eine journalistische Laufbahn in der c't-Redaktion einzuschlagen. Dort interessierte er sich für viele Themenfelder, neben OS/2, damals als Nachfolger von DOS gehandelt, etwa auch für die erstmals aufkommende Panoramafotografie. Vor allem aber entwickelte er sich zum anerkannten Fachmann für Office-Anwendungen jeder Couleur und verfasste zahllose Berichte, Tests und Praxisanleitungen zu aktueller Software.

Von seinen profunden Fachkenntnissen profitierten Leser und Kollegen, etwa wenn Dieter ohne langes Zögern half, zerschossene Diplomarbeiten oder vertrackte Excel-Tabellen zu retten. Der erfahrene Redakteur engagierte sich über die gedruckte Ausgabe hinaus auch für den Web-Auftritt des Magazins.

Abseits der IT-Themen widmete er sich seinen Hobbies, ob Fotografie, Musik hören und machen – oder Motorrad fahren: Manches Gespräch mit Kollegen am Mittagstisch drehte sich um Schraubertricks und kurvige Strecken.

Er war kein Freund großer Worte: Dieter Brors stand im Team der c't für Gelassenheit, Kompetenz und Sachlichkeit. Seine ruhige, zurückhaltende Art wird fehlen.

Danke, Dieter. Wir hätten dich gern noch länger unter uns gehabt. (uh)