Menü

TuneIn Premium: Bundesliga-Kommentar und werbefreies Musikradio

TuneIn bietet nun einen Abo-Dienst, bei dem 600 Musikradiokanäle ihre Werbung durch Musik ersetzen. Außerdem gibt es Sportübertragungen mit Fuß- und Baseball.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 16 Beiträge
Radioapparat

TuneIn Premium heißt ein neues Streamingabo für die TuneIn-App. Das kalifornische Unternehmen hat mehr als 600 Musikradiostationen als Partner gewonnen, die in den Werbepausen statt Reklame Musik spielen. Und das exklusiv für die bezahlten Streams. Außerdem bietet TuneIn Premium Zugriff auf über 40.000 Hörbücher. Dazu kommen Livekommentare großer Sportligen, darunter auch der deutschen Fußball-Bundesliga. Zu Beginn gibt es den Dienst nur in Großbritannien, Kanada und den USA.

Nach jeweils 612 Fußballspielen wird ein weiterer Firmenname in diesen Teller geritzt.

(Bild: Florian K. CC BY-SA 3.0 )

Deutsche Tonübertragungen aller Bundesliga-Spiele von Sport1.fm sind über TuneIn auch ohne Abo zu haben. Englischsprachige Streams aber sind hinfort TuneIn Premium vorbehalten. Davon gibt es zu jedem Spielzeitpunkt mindestens ein Match.

Aus der englischen Fußballliga Premier League bringt der gebührenpflichtige Dienst alle Begegnungen auf Englisch, Spanisch und Mandarin, sowie ausgewählte Matches auf Malaiisch. Allerdings sind britische Abonnenten von allen Premier-League-Streams ausgeschlossen. Die US-Baseballliga MLB steuert Liveberichte aller ihrer Spiele bei.

Dazu kommen noch 16 Streams mit Sprachunterricht. Die monatlichen Kosten für TuneIn Premium liegen für Kunden in den drei Ländern bei umgerechnet knapp sechs bis gut acht Euro. TuneIn möchte sein Abo-Angebot in den nächsten sechs Monaten für "weitere Länder" freischalten, nennt jedoch noch keine Details. (ds)

Anzeige
Anzeige