Menü

Twitter bald mit direktem Foto-Upload

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 42 Beiträge

Der Microblogging-Dienst Twitter hat angekündigt, dass die Nutzer bald nicht nur Texte, sondern auch Bilder in den Tweets posten können. "In den nächsten Wochen" werde dieser Service freigeschaltet. Als Hosting-Partner hat sich Twitter den Anbieter photobucket ins Boot geholt.

Bald sei es auch möglich, mit Smartphones geschossene Fotos direkt aus der offiziellen App zu twittern, versichterte der Service. Wer Bilder auf Twitter postet, muss sich bislang mit externen Anbietern wie Twitpic behelfen. Gerade Twitpic machte kürzlich mit seltsamen AGB-Änderungen negative Schlagzeilen. (hob)

Anzeige
Anzeige