Menü

Typo3-Konferenz in Frankfurt

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Vom 10. bis 12. September findet in Frankfurt die 5. internationale Typo3-Konferenz statt. Die Veranstaltung, von den Organisatoren als größtes Typo3-Event in Europa bezeichnet, bietet Anwendern, Entwicklern und Anbietern die Möglichkeit, sich über Einsatzgebiete und aktuelle Entwicklungen des freien Content Management Systems zu informieren.

Neu in diesem Jahr ist die Aufteilung in drei parallele Tracks, die sich an Entscheider und Berater (Consultancy), Entwickler (Developer) und Einsteiger und Anwender (Orientation) wendet. Zu den Referenten gehören Typo3-Erfinder Kasper Skarhoj und Robert Lemke, Chefentwickler der kommenden Version 5. Geplant ist auch eine Vorführung der Alpha-Version von Typo3 Version 5.

Vorschäge für Vorträge können noch bis zum 12. Juni eingereicht werden. Konferenzsprache ist englisch, es soll allerdings auch einige deutschsprachige Vorträge geben. (odi)