Menü

US-Musikshop kombiniert MP3-Download mit CD-Kauf

vorlesen Drucken Kommentare lesen 46 Beiträge

Mit dem neu eröffneten Online-Shop AnywhereCD macht sich der umtriebige Michael Robertson, der bereits als Gründer von MP3.com und MP3tunes.com sowie als Initiator von Lindows/Linspire bekannt wurde, weiter für den Verkauf von Musikdateien im MP3-Format stark. Das bisher nur in den USA zugängliche Angebot kombiniert den klassischen CD-Versand mit dem Download ungeschützter Musik.

Wer bei Anywhere CD Online eine CD bestellt und per Kreditkarte bezahlt, kann das Album schon vorab im MP3-Format (mindestens 192 kBit/s) herunterladen. Der Download von Einzeltiteln ist nicht möglich, die CD-Preise liegen dabei teils deutlich über denen anderer Mailorder-Anbieter im Netz. Einige Independent-Labels erlauben auch den reinen MP3-Download über AnywhereCD ohne CD-Kauf. Wann und ob es das Angebot auch in Europa geben wird, steht nicht fest. (sha)