Menü

Uber: Live-Tracking der Fahrten von Familienmitgliedern

Nutzer des Taxi-Dienstes werden jetzt über die Fahraktivitäten von Partnern und Kindern informiert – und können diese in der App verfolgen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 44 Beiträge
Ubers Trip Tracker

(Bild: Anbieter)

Uber benachrichtigt Nutzer nun, wenn ein Familienmitglied eine Fahrt mit dem Taxi-Dienst unternimmt. Dabei ist es möglich, den Standort des Fahrzeugs, das Ziel und die voraussichtliche Ankunftszeit einzusehen – sowie die Fahrt live in einer Kartenansicht zu verfolgen. Der Trip Tracker sei ab sofort weltweit verfügbar, teilte das Unternehmen mit.

Voraussetzung ist, dass die jüngste Version der Uber-App zum Einsatz kommt und ein Familienprofil eingerichtet wurde. Informiert wird jeweils nur der Organisator des Familienprofils, der auch die Rechnung für die Fahrt erhält. Mitglieder der Familie wie Partner, Kinder oder Eltern können sich der Tracking-Funktion offenbar nicht entziehen, außer sie wählen ein eigenes Profil für die Bezahlung.

Uber ist in Deutschland derzeit nur in München aktiv, in Berlin will der umstrittene Fahrdienst den Betrieb im Juni wieder aufnehmen. (lbe)