Menü

Ubuntu 8.04 LTS ist da

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 668 Beiträge

Wie auch die letzte LTS-Version Ubuntu 6.06 legt das aktuelle Release 8.04 mit dem Namen "Hardy Heron" den Fokus mehr auf Stabilität und Bedienerfreundlichkeit als auf sensationelle neue Features. Dennoch hat sich einiges getan: Ein neuer Installer erlaubt es, Ubuntu direkt unter Windows einzurichten, ohne dass man dazu von CD booten oder die Festplatte umpartitionieren muss. Einige Desktop-Tools wie die Brenn-Suite Brasero sind neu hinzugekommen oder wurden erweitert. Als erste Linux-Distribution installiert Ubuntu 8.04 den neuen Firefox 3 als Standardbrowser. Mit PolicyKit hält ein neuer Sicherheitsmechanismus Einzug in Ubuntu.

Ubuntu 8.04 steht als CD-Image für 32- und 64-bittige x86-Systeme zum Download bereit. Auf heise open finden Sie eine ausführliche Vorstellung der neuen Distribution.

Siehe dazu auch:

(odi)

Anzeige
Anzeige