Ubuntu-Forum gehackt

Angreifer haben Zugriff auf die Benutzerdaten der Ubuntu-Foren-Datenbank erlangt. Weitere Ubuntu-Dienste sollen von der Attacke aber nicht betroffen sein.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 208 Beiträge
Von
  • Oliver Lau

Das Ubuntu-Forum ist einem Hackerangriff erlegen, die Betreiber haben die Site vorübergehend abgeschaltet. Eine Ankündigungsseite informiert über den aktuellen Stand der Untersuchung sowie der Wiederherstellungsarbeiten.

Der Statusseite zu Folge haben die Angreifer sämtliche Benutzernamen, Passwörter und E-Mail-Adressen aus der Forendatenbank auslesen können. Glücklicherweise speichert die Datenbank Passwörter nicht im Klartext, sodass keine unmittelbare Gefahr besteht, dass die Hacker damit Unfug treiben können. Sofern ein User sein Ubuntu-Foren-Passwort auch anderswo verwendet, sollte er es dort umgehend ändern.

Ubuntu One, das Launchpad und andere Ubuntu-Dienste sind nicht von dem Hackerangriff betroffen. (ola)