Ultra HD Blu-ray: Panasonic-Player soll Anfang April erhältlich sein

Mehrere Schweizer Händler haben das Modell UB900 bereits gelistet, einer sogar mit konkretem Erscheinungsdatum; derweil wurden schon einmal zwei weitere Ultra HD Blu-rays für den deutschen Markt angekündigt.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 49 Beiträge
Ultra HD Blu-ray Player

(Bild: Panasonic)

Von
  • Nico Jurran

Panasonic setzt die CES-Ankündigung in die Tat um, seinen Player DMP-UB900 für das kommende Discformat Ultra HD Blu-ray (UHD-BD) zunächst auf den europäischen Markt zu bringen: Bereits mehrere Schweizer Händler führen das Gerät zu Preisen zwischen 850 und 950 Franken auf, umgerechnet rund 775 bis 865 Euro. digitech.ch nennt sogar bereits ein Erscheinungsdatum, nämlich den 11. April 2016. Auch in Panasonics französischem und belgischen Online Shops ist das Modell – mit dem Hinweis "nicht auf Lager" – zu finden.

Auf der Seite von Panasonic Deutschland und bei hiesigen Händlern konnten wir das Gerät hingegen noch nicht entdecken. Ebensowenig gibt es bislang einen Hinweis auf Samsungs Konkurrenzmodell UBD-K8500, das in der vergangenen Woche überraschend im US-Einzelhandel auftauchte. Den offiziellen US-Verkaufsstart für den Player hatte Samsung bis dahin mit März angegeben.

Bei Amazon Frankreich sind zudem die ersten neun UHD-BD-Titel aus dem Hause Fox aufgetaucht. Alle genannten Titel sollen am 29. März erscheinen, der Verkaufspreis für die Ultra HD Blu-ray (kommt jeweils mit gewöhnlicher Blu-ray Disc) lag am Anfang bei je rund 40 Euro. Mittlerweile wurde aber immerhin bereits der Verkaufspreis für die Ultra HD Blu-ray "Seul sur Mars" (deutscher Titel "Der Marsianer" auf rund 30 Euro gesenkt. Für den deutschen Markt hat bislang kein Hollywood-Studio UHD-BDs angekündigt.

Immerhin nimmt bereits die Zahl der für den deutschen Markt angekündigten Ultra HD Blu-rays zu: Nachdem Busch Media bereits angekündigt hatte, zum Formatstart sechs Titel zu veröffentlichen, erklärte nun KSM, die Dokumentationen "Moon Shots“ und "Europe 4k" auf Ultra HD Blu-ray herauszubringen. Der erstgenannte Titel mit animierten hochauflösenden Mondaufnahmen soll ab dem 23. Mai erhältlich sein. Die Veröffentlichung von "Europe 4k" mit Landschaftsaufnahmen aus ganz Europa ist für den 4. Juli geplant.

Offizieller Trailer zu "Europe 4K"

Sony scheint bei der Ultra HD Blu-ray vorerst nicht mitzumachen. Zumindest zeigte das Unternehmen auf seiner jüngsten Roadshow zwar neue Blu-ray-Player, aber keine Abspielgeräte für das kommende Disc-Format. Gegenüber dem US-Branchenmagazin Twice soll das Unternehmen zwar erklärt haben, dass es einen Ultra-HD-Blu-ray-Player bis zum Ende des kommenden Geschäftjahres auf den Markt bringen wird. Dieses endet allerdings erst im März 2017. (nij)