Menü

Unautorisierte Update-Packs für Windows wieder verfügbar

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 246 Beiträge

Nachdem einige Website-Betreiber aufgrund von Druck seitens Microsoft im März dieses Jahres ihre Download-Angebote nicht autorisierter Patch-Sammlungen für Windows eingestellt hatten, wagen sich German-nlite.de und Winfuture.de nun wieder vor: Sie haben neue Versionen der HotfixPack (Windows XP) und UpdatePack (Windows XP, Windows Vista) genannten Pakete veröffentlicht.

Die Betreiber von German-nlite.de gehen in einer Forenmitteilung näher auf die Hintergründe für die Neuauflage des HotfixPack ein. Man habe jetzt das früher ausgesparte Windows Genuine Advantage Notfication Tool ("WGA-Prüfung", KB905474) eingebaut, um so auf Microsoft zuzugehen und einen Kompromiss finden zu können.

Der Betriebssystemhersteller habe sich dazu überhaupt nicht geäußert; die Betreiber des Service wollen eigenen Angaben zufolge jedoch guten Willen zeigen: Microsoft müsse keine Rechtsanwälte einschalten, um ihnen etwas mitzuteilen.

Durch die Integration der WGA-Prüfung sind die Update-Packs nur noch für Nutzer von legalen Windows-Versionen zu gebrauchen. Die HotfixPack-Betreuer konnten nun jedoch, anders als zuvor, auch Updates integrieren, die die Echtheitsprüfung vorraussetzen.

Windows-Nutzer sollten unautorisierte Update-Sammlungen aber mit Vorsicht genießen. Wer nur einmalig Updates braucht, kann sie kostenlos und in einem Rutsch via Windows-Update direkt bei Microsoft herunterladen. Sollen hingegen mehrere Rechner versorgt werden oder will man den mehrfachen Download vermeiden, empfiehlt sich der Einsatz von Tools wie dem c't-Offline-Updater. Damit kann sich jeder eine eigene Patch-Sammlung herstellen, die mittels Installationsskript per Knopfdruck jeden Rechner mit den individuell nötigen Sicherheitsupdates versorgt (was auch das Einspielen überflüssiger Updates verhindert). Die Pakete werden dazu direkt von Microsoft-Servern geladen, was die Gefahr der Manipulation durch Dritte ausschließt. (thl)

Anzeige
Anzeige