Menü

Unreal Tournament mit Unreal Engine 4 angekündigt

Am Donnerstag will der Spiele-Entwickler Epic Games den lange erwarteten Nachfolger des Ego-Shooters Unreal Tournament vorstellen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 137 Beiträge

Am Donnerstag will Epic Games Version 4 des Online-Ego-Shooters Unreal Tournament ankündigen. Das gaben die Epic-Vice-Presidents Mark Rein und Paul Meegan via Twitter bekannt. Um 14 Uhr nordamerikanischer Ostküstenzeit beziehungweise 20 Uhr mitteleuropäischer Zeit soll die Vorstellung auf Twitch.tv laufen.

Auf der Game Developers Conference in San Francisco hatte Epic Games im März die neuen Funktionen der Unreal Engine 4 demonstriert. Besonders beeindruckten dabei die Partikellichteffekte, die sich etwa für die Darstellung von Lava, Feuer oder Schweißarbeiten eignen. Wie solche Partikeleffekte aussehen können, zeigt ein 2012 veröffentlichter Trailer auf YouTube (siehe unten).

Das erste Unreal Tournament erschien 1999. Es gehörte mit Quake 3 Arena zu den ersten Spielen, die ausschließlich auf Online-Multiplayer-Matches zugeschnitten waren. Seit dem Erscheinen von Unreal Tournament 3 im Jahr 2007 gab es von der Reihe nichts Neues mehr zu sehen.

Ein Demovideo zeigt die Möglichkeiten, in der Unreal Engine 4 mit Lichtpartikeln zu arbeiten.

(akr)

Anzeige
Anzeige