Menü

Update für Lumia 900 behebt Verbindungsprobleme

vorlesen Drucken Kommentare lesen 255 Beiträge

Schneller als ursprünglich angekündigt hat Nokia nun ein Update für sein High-End-Smartphone Lumia 900 veröffentlicht. Das soll einen Softwarefehler beheben, der zu Internet-Verbindungsabbrüchen führen kann.

Missglückt: Der US-Verkaufsstart des High-End-Smartphone Lumia 900.

(Bild: Nokia)

Der Bug in dem zunächst nur in den USA verfügbaren Windows-7-Phone sorgte für verärgerte Kunden. Um den Image-Schaden zu begrenzen, offerierten Nokia und der Netzbetreiber AT&T ein kostenloses Umtauschrecht auf ein neues Lumia 900. Zusätzlich haben alle Kunden noch bis 21. April ein Anrecht auf eine Gutschrift von 100 US-Dollar auf die Handyrechnung.

Zum Einspielen des Updates wird unter Windows die Zune-Software von Microsoft benötigt, auf dem Mac der Windows Phone 7 Connector. (thk)