Menü

Ursachen für ICQ-Ausfall weiter unklar

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 134 Beiträge
Von

Seit der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag konnten sich zahlreiche ICQ-Anwender nicht mehr in den Chat-Dienst einloggen, ihre Konten waren als gelöscht gekennzeichnet. Schätzungen über die Zahl der Betroffenen schwanken zwischen tausend und hunderttausend. Nach wie vor ist unklar, ob die AOL-Tochter Opfer einer technischen Panne oder eines Hacking-Angriffs geworden ist.

Laut einer Stellungnahme von ICQ soll das System inzwischen wieder reibungslos funktionieren, alle Daten seien wiederhergestellt. In Foren hatten einige Poster versucht, sich mit Versprechen zur Lösung des Problems von beunruhigten Anwendern Geld oder Account-Daten zu erschleichen. (heb)