Valve führt kostenpflichtige Mods bei Steam Workshop ein

Für das Rollenspiel Skyrim stehen ab sofort kostenpflichtige Modifikationen im Steam Workshop bereit. Bislang waren die von Nutzern erstellten Veränderungen eines Spiels gratis verfügbar. Die Community ist entsprechend empört.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 205 Beiträge
Valve führt kostenpflichtige Mods bei Steam Workshop ein

Dieses Zelt für The Elder Scrolls V: Skyrim soll 23 Cent kosten.

(Bild: Steam)

Von
  • Denise Bergert

Valves Steam Workshop ermöglicht eine unkomplizierte Nutzung von Spiele-Modifikationen. PC-Spieler können mit wenigen Klicks eine neue Karte ausprobieren oder von Fans erstellte Zusatzfunktionen nutzen. Bislang waren derartige Mods im Steam Workshop kostenlos. Dies will Hersteller Valve nun ändern.

Bei dem von Moddern sehr stark unterstützten Rollenspiel The Elder Scrolls V: Skyrim können Entwickler ihre Mods ab sofort über den Steam Workshop kostenpflichtig anbieten. Die Preise reichen von 23 Cent für ein Zelt bis hin zu einem nicht ganz ernst gemeinten Großschwert für 91,99 Euro. Noch müssen die eingestellten Angebote durch Valve geprüft werden. Der Community stößt diese Änderung dennoch schon sauer auf. Auf change.org findet sich bereits eine Petition gegen die Bezahl-Mods, an der sich schon über 28.000 Spieler beteiligt haben.

Valve begründet seine Entscheidung mit der zunehmenden Bedeutung von Mods und dem Aufwand, den deren Macher betreiben. Die Möglichkeit, bezahlte Modifikationen anbieten zu können, soll die Entwickler unterstützen und nutzergenerierte Inhalte zu einem Geschäftsmodell machen.

Spieler sollen eine gekaufte Modifikation 24 Stunden lang ausprobieren können. Bislang dürften defekte oder fehlerhafte Mods aufgrund ihrer kostenlosen Natur nur wenig Ärger bei Nutzern ausgelöst haben. Die Bezahlfunktion soll nun die Fragen nach der Verantwortlichkeit für eine Modifikation klären beziehungsweise dem Schutz vor Betrügern dienen, die mit ihren Werken Geld ergaunern wollen. (axk)