Menü

Veröffentlichungskandidat PHP 5

vorlesen Drucken Kommentare lesen 169 Beiträge

Die kommende Major Release 5.0 der Open-Source-Skriptsprache fürs Web PHP nimmt immer stärkere Konturen an. Nach der Beta 3, die die Entwickler kurz vor Weihnachten freigegeben haben, und der Beta 4 vom 12. Februar folgt jetzt der erste Release Candidate (RC1).

RC1 soll nun endgültig alle die für PHP 5.0 geplanten Features enthalten. Hinzugekommen ist die Extension MySQLi zur Unterstützung der Open-Source-Datenbank MySQL 4.1 und neuer. Auch nach der Sinneswandlung bei den Schweden, die MySQL-Datenbank-Bibliotheken im Rahmen der so genannten FOSS-Lizenz (Free and Open Source Software) zur Verteilung in ausgewählten Open-Source-Programmen freizugeben, bleibt die deutlich schwachbrüstigere SQLite-Datenbank fester Bestandteil von PHP. Neu ist auch eine Erweiterung für das Protokoll zum Austausch strukturierter XML-Daten in verteilten Umgebungen Simple Object Access Protocol (SOAP) der XML Protocol Working Group im W3C.

Über die Details der Neuerungen und Änderungen seit der Beta 4 gibt das Changelog Auskunft. Wie bei den vorangegangenen Betas empfiehlt sich auch der Release Candidate 1 nicht für den produktiven Einsatz. (ola)