Menü
heise-Angebot Stand:

Video-Tutorial: Hacking und Netzwerkanalyse mit Wireshark

In dem Video-Training (reduziert für 29,99 Euro) wird vermittelt wie Sie mit Wireshark Netzwerk-Pakete analysieren, interessanten Traffic filtern und auswerten.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 27 Beiträge
Video-Tutorial: Hacking und Netzwerkanalyse mit Wireshark

Wireshark ist ein bekannter Netzwerk-Sniffer und ein nützliches Security-Tool. In dem Online-Kurs lernen Sie Wireshark kennen und erfahren, wie Sie mit Wireshark Daten aufdecken, effektiv Netzwerkprobleme beheben und die Kommunikation in Ihrem Netzwerk umfassend analysieren. Dabei geht der erfahrene Dozent Eric Amberg praxisorientiert vor, sodass Sie vom ersten Video an selbst mit Wireshark arbeiten können. Sie schauen Eric Amberg über die Schulter und erleben eine spannende Reise durch die Welt der TCP/IP-Kommunikation. Sie lernen nicht nur, wie die einzelnen Protokolle im Detail funktionieren, sondern auch Fehler zu analysieren und vertrauliche Informationen zusammenzutragen, die für Hacker und Penetration-Tester relevant sind.

Den rund 10,5-stündigen Videokurs von Udemy gibt es nur noch bis Sonntag (29. Juli 2018) exklusiv für heise-online-Leser für 29,99 Euro (statt 144,99 Euro): Hacking und Netzwerkanalyse mit Wireshark - Der Komplettkurs

Anforderungen

  • Grundkenntnisse im Bereich TCP/IP
  • Sie sind mit der Arbeitsweise von aktiven Netzwerk-Komponenten vertraut
  • Optimalerweise haben Sie bereits Erfahrung im Betrieb von IT-Netzwerken gesammelt
  • Sie kennen sich in der Netzwerk-Konfiguration von Windows und/oder Linux aus

Zielgruppe

  • Sie sind im IT-Security-Bereich tätig und möchten wissen, wie Hacker und Penetration-Tester Wireshark optimal einsetzen können
  • Sie sind System- oder Netzwerkadministrator oder Power-User und möchten Wireshark professionell bedienen können
  • Sie möchten hinter die Kulissen der Netzwerk-Kommunikation schauen und verstehen, wie Netzwerk-Protokolle kommunizieren und arbeiten

(sea)

Anzeige
Anzeige