Menü
heise-Angebot

Video-Tutorial: Linux-Bootcamp (LPIC-1 Zertifizierung)

Die bekannten IT-Experten Eric Amberg und Jannis Seemann vermitteln in ihrem Tutorial (reduziert für 29,99 Euro) das Wichtigste über Ubuntu Linux und CentOS.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 139 Beiträge
Von

In diesem Online-Kurs lernen Sie den Umgang mit Linux-Systemen von den ersten Schritten bis zur fortgeschrittenen Konfiguration und Administration. Fokus liegt auf den Hintergrund-Konzepten und der Arbeit auf der Kommandozeile, da Linux hier seine großen Stärken ausspielt. Der Kurs ist nützlich für die Arbeit als Administrator, als Ethical Hacker oder einfach als Poweruser. Wer eine gründliche Einführung in Linux-Systeme sucht, erhält ein fundiertes und umfangreiches Starter-Paket.

Den Videokurs (rund 30 Stunden) von Udemy gibt es noch bis Sonntag (15. September 2019) exklusiv für heise-online-Leser für nur 29,99 Euro (statt 199,99 Euro): LPIC-1 Linux-Bootcamp - In 30 Tagen zum Linux-Admin

Trainer Eric Amberg ist seit 1998 im Bereich IT-Netzwerke und IT-Security tätig und hat Erfahrungen in vielfältigen Projekten gesammelt. Zu seinen Zertifizierungen gehören unter anderem CEHv10, CCNP, CCNP Security, LPIC-2 und CISSP. Sein Kollege Jannis Seemann ist studierter Informatiker und programmiert seit seinem 14. Lebensjahr. Er ist mittlerweile selbstständiger Unternehmer, der Projekte für Kunden umsetzt und der sein Wissen in mehr als 25 Online-Kursen weitergibt.

  • Installation von Linux-Systemen unter Ubuntu und CentOS
  • Software-Installation mit apt und yum, dpkg und rpm
  • Den Linux-Systemstart mit SysVinit und Systemd verstehen
  • Grundlegendes Arbeiten mit der Shell und Editoren
  • Secret-Ninja-Tricks auf der Kommandozeile
  • Windows-Administratoren, die zukünftig auch Linux-Systeme verwalten möchten
  • Angehende Security-Spezialisten und Ethical Hacker, die effektiver mit Linux arbeiten wollen
  • Fachinformatiker und Auszubildende in den IT-Berufen, die ihre Linux-Kenntnisse ausbauen möchten
  • Poweruser, die ihr Linux-System verstehen und ausreizen möchten

(sea)